2013 - Webseite der Kolpingsfamilie Mülheim

Direkt zum Seiteninhalt

2013

Archiv

Verleihung des Ehrenamtspreises der Stadt Mülheim-Kärlich an Oswald Senner


Die Kolpingsfamilie Mülheim ist stolz auf sein langjähriges Vorstandsmitglied und seinen derzeitigen Schriftführer Oswald Senner. Die Stadt Mülheim-Kärlich würdigte am 21.3. in einer beeindruckenden Feier sein vielseitiges ehrenamtliches Engagement mit der Verleihung des Ehrenamtspreises 2013 der Stadt Müheim-Kärlich. Oswald Senner ist seit 51 Jahren Mitglied der Kolpingsfamilie Mülheim und war von Anfang an im Vorstand, zeitweise als Vorsitzender und immer als Motor der Aktivitäten seiner Kolpingsfamilie tätig. Darüber hinaus engagierte er sich auf Bezirks-, Regional- und Diözesanebene für die Belange der Kolpingsgemeinschaft.
Sein Lebensmotto "Tragen helfen", abgeleitet aus der 5. Kreuzwegstation, bestimmt auch die vielen anderen Tätigkeiten im sozialen und gesellschaftlichen Bereich, wobei hier ganz besonders der Förderverein des Seniorenzentrums St. Peter in Mülheim-Kärlich zu nennen ist, dessen Gründer und Vorsitzender Oswald Senner ist.


Wir bedanken uns bei ihm und gratulieren herzlich zu dieser hohen Auszeichnung!

Was schreibt die Presse ? Bitte anklicken !

01.06.2018
Zurück zum Seiteninhalt